Ablauf

Bitte vereinbaren Sie mit mir telefonisch einen Termin für ein Vorgespräch.

Sie haben generell die Möglichkeit, bei jedem Psychotherapeuten 5 „probatorische Sitzungen“ in Anspruch zu nehmen. In diesen Sitzungen haben wir die Möglichkeit, gemeinsam herauszufinden, ob wir zusammen arbeiten wollen. Wir können einen Überblick über den Anlass Ihres Therapiewunsches gewinnen sowie die Rahmenbedingungen der Behandlungsmöglichkeiten klären.

Wenn wir uns in dieser Kennenlernphase beide dafür entscheiden, miteinander zu arbeiten, kann die Kostenübernahme bei der Krankenkasse beantragt werden.

Bitte bringen Sie zur ersten Sitzung Ihre Versichertenkarte mit!